Video der Woche

8. Februar 2012


«Immer die Radfahrer» ist eine deutsch-österreichische Filmkomödie aus dem Jahr 1958. Die Hauptrollen übernahmen Heinz Erhardt, Hans-Joachim Kulenkampff und Wolf Albach-Retty.    Vor 25 Jahren haben die Schulfreunde Fritz, Ulrich und Johannes als Abiturienten eine Radtour durch Kärnten unternommen. Fritz wurde Likörfabrikant, Ulrich Filmschauspieler und Johannes Gymnasialprofessor. Nun beschließen die Männer, diese Fahrt noch einmal zu unternehmen, und zwar natürlich ohne Ehefrauen.  Auf ihrer Reise kommen sie in zahlreiche schwierige Situationen. Katinka, die Freundin von Fritz’ Sohn Robby, die diesen vorübergehend verlassen hat, schließt sich ihnen an. Mehr noch wird durch Begegnungen mit alten Liebschaften ihre Treue auf die Probe gestellt. Doch die Ehefrauen von Fritz und Johannes sowie die Freundin von Ulrich reisen den Radfahrern hinterher. Bei der Premiere des neuen Burgtheaterstücks treffen sie zusammen, und beim gemeinsamen Abendessen können alle Missverständnisse ausgeräumt werden. (Quelle: Wikipedia)

20. Januar 2012

Wozu ein Velo alles taugt, zeigt ein erfinderischer Brite: Tim Wheatley studiert «Digital Animation» und bestreitet mit seinen Filmen Wettbewerbe auf der ganzen Welt. Auf dieses Video bin ich über die Online-Ausgabe der «Basler Zeitung» gestossen.

 

12. Januar 2012

Au wei o wei, mit dem Velo möchte ich da nicht unterwegs sein! Der britische Fotograf Rob Withworth hat ein kurzes Video über den Verkehr in Ho Chi Minh City (vormals Saigon, Vietnam) im Zeitraffer erstellt. Für westliche Augen äusserst chaotisch.  Withworth hat mehr als 10’000 Einzelbilder geschossen und dieses faszinierende 2:20 Minuten lange Video geschaffen. Die Aufnahmen sind bei sechs Kurzaufenthalten über einen Zeitraum von neun Monaten entstanden. Die Nachbearbeitung am Computer hat nochmal einen Monat gedauert. Auf dieses Video bin ich über die Website www.zukunft-mobilitaet.net gestossen.

 

27. Dezember 2011

Mit der Familie unterwegs – da werden Erinnerungen wach… 2000 der Aaare entlang, 2002 an der Donau, 2003 im Puschlav, 2004 am Inn, 2007 durch die Mecklenburgische Seenplatte. Das waren wirkliche Abenteuer!

 

17. Dezember 2011

Des Velofahrers Arbeitsweg oder: Eiertanz auf Seebrücke und Schweizerhofquai

User Eichhorn141 hat auf Youtube ein Video hochgeladen, das die Velofahrt vom Luzerner Bahnhof über die Seebrücke, den Schweizerhofquai, durch die Löwenstrasse und Zürichstrasse sowie zurück an den Bahnhof zeigt. Eine Strecke, auf welcher der Velofahrer viel unterwegs hat und die es in sich hat. Familientauglich ist sie jedenfalls nicht. Stadtauswärts ist für mich vor allem der Spurwechsel nach rechts (bei 1:31 und oder 1:42 Minuten) gefährlich, wenn von hinten motorisierter Verkehr naht.


 

8. Dezember 2011

Das Velo-Hora-Festival in Chisinau

Chisinau, die Hauptstadt der Republik Moldau (Moldawien) ist nicht der erste Ort, den man mit einem Velofestival verbindet. Doch weit gefehlt: Jedes Jahr am 22. September, dem World Carfree Day, schwingen sich hier am Velo-Hora-Festival um die 3000 Menschen in den Sattel.

 

Hast Du einen Vorschlag für das «Video der Woche»? Maile ihn mir über das unten stehende Kontakformular. Danke!

Dein Name (erforderlich)

Deine E-Mail-Adresse (erforderlich)

Website (falls vorhanden / freiwillig)

Stichwort

Deine Mitteilung


Gib die nachstehenden Buchstaben und Ziffern in das Feld darunter ein:
captcha