Suche
Suche Menü

20. Velobörse Hochdorf verkauft 92 Velos

Für sie zwei gehts mit einem neuen Velo in den Frühling.

Die Hofderer Velobörse war auch an ihrer Jubiläumsausgabe erfolgreich: 92 Velos fanden einen neuen Besitzer / eine neue Besitzerin, zu Preisen zwischen 10 und rund 800 Franken. Darunter auch manches Schnäppchen: Zum Beispiel ein neuwertiges Simpel Wegwärts II für sage und schreibe nur 65 Franken. Zum Verkauf angenommen wurden so viele Velos wie noch nie: 152. Damit sank zwar der Anteil der verkauften Räder; der Umsatz blieb jedoch ungefähr gleich. Über das gute Geschäft freut sich nicht nur der Veranstalter, der Verein Aktives Hochdorf (VAH), sondern auch die Aktion «Drahtesel – Velos für Afrika». Denn dieser spendet der VAH für jedes verkaufte Velo 20 Franken. Mehr über den Drahtesel gibts unter diesem Link.

Die 21. Hofderer Velobörse findet in einem Jahr statt – wie immer am zweiten Samstag nach Ostern, 2011 also am 8. Mai 2011.

Autor:

…geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.