Suche
Suche Menü

Auch der Velofahrer autofährt. Ab Richtung Süden!

Der Velofahrer setzt sich auch gerne hinters Steuer. Mit Sack und Pack im Kofferraum und auf dem Dach. In Sachen Ferienziel und Ferien-Verkehrsmittel-Auswahl muss er derzeit die Wünsche seiner Familienangehörigen besonders berücksichtigen. Und selbige mögen derzeit nicht, wie einst, in die Pedale treten. Also hat die Familie einen Kombi beschafft (schönen Dank nach Einsiedeln), belädt diesen am heutigen Tag und stürzt sich kommende Nacht ins Getümmel, Korsika als Ziel anpeilend.

Dorten liesse sich natürlich wunderbar auch pedalen. Vielleicht wird ja mal ein Zweirad gemietet. Wer sich diesbezüglich inspirieren lassen will, klicke auf die José Rössners Website und lese dessen Bericht über seine Korsika-Umrundung vom Mai dieses Jahres. Nachahmenswert!

Autor:

...geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.