Suche
Suche Menü

Der November 2011 war auch ein Velomonat

Freitag, 25. November, Feierabendstimmung auf der Zürcher Hardbrücke.

Kein Tropfen Regen und sonnige Tage, an denen die Handschuhe getrost zuhause gelassen werden konnten. Das war der November 2011, dem der heutige Tag, der 1. Adventssonntag, alle Ehre macht. Wobei: Wer sein Velo liebt, führt es ohnehin zu jeder Zeit aus. Drei Bilder, die stellvertretend für diesen Wintermonat steht, der (noch) keiner war. Das vorwitzige Gänseblümchen lässt schon mal die Freude wachsen auf den nächsten Velofrühling…

Sonntag, 27. November 2011, zwischen Hochdorf und Kleinwangen.

Der erste Bote des Frühlings 2011.

Autor:

…geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.