Suche
Suche Menü

Fahrradlexikon gibt es auch auf Deutsch

Das Europäische Fahrradlexikon, das der Velofahrer schon im September 2010 vorgestellt hat, gibts in einer neuen Auflage und auch auf Deutsch. Das kleine Büchlein, herausgegegen vom Europäische Wirtschafts- und Sozialausschuss, ist ein kleines Bildwörterbuch im Reiseformat, das Antwort gibt auf alle Fragen, die der Veloreisende unterwegs gemeinhin stellt. «Plattfuss» wird darin ebenso auf litauisch übersetzt wie Sattelstütze auf Spanisch oder die Frage nach der schnellsten Verbindung auf, zum Beispiel, Ungarisch. Pflichtlektüre für velophile Weltenbummler also und erst noch gratis zu haben.

Das Büchlein kann hier über den Europäischen Book-Shop heruntergeladen werden. Oder hier, noch schneller und direkter, über die Velofahrer-Website:
[wpdm_file id=4]

Autor:

...geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.