Suche
Suche Menü

Eine digitale Velotour mit Umwegen

Wieder unterwegs: Der Velofahrer. Das Bild entstand am 7. Dezember in Luzern.

Der Velofahrer ist nicht etwa festgefroren, wie sich aufgrund der in jüngster Zeit ausgebliebenen Beiträge vermuten könnte. Der Grund für seine digitale Absenz ist der Umstand, dass erst der Umzug dieser Site zu einem anderen Hoster bewerkstelligt sein wollte. Der bisherige hatte sich mehr und mehr als lahme Ente erwiesen, der neue aber machte beim Einzug Macken und zeigte sich nicht eben kundenfreundlich, sodass innert weniger Tagen ein zweiter Wechsel angesagt war. Glücklicherweise lässt sich in der weiten Welt des Internet rund um den Erdball und zu jeder Tages- und Nachtzeit Hilfe holen, sodass der Velofahrer sich ab heute wieder in den Sattel schwingen kann. Davon später mehr, es gibt da nämlich noch zwei grosse Lorbeerkränze zu versenden. Merkt euch schon mal die Adresse www.blogvault.de. Die perfekte Zügelhilfe für alle WordPressblogger. Fortsetzung folgt.

Autor:

…geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.