Ich fahre Velo. Ich bin Verkehr

In Sachen Weihnachtsgeschenke ist Folgendes nachzutragen: Eines, das sich der Velofahrer selbst gemacht hatte, traf erst ein paar Tage nach Heiligabend ein, weshalb es bei der ersten Auflistung noch keine Erwähnung finden konnte: Ein T-Shirt mit dem simplen Aufdruck «We are traffic», wir sind Verkehr, oder, fordernder: der Verkehr, das sind auch wir. Müsste eigentlich jeder Velofahrer, jede Velofahrerin, zuoberst tragen, wenn er, wenn sie, durch die Lande kurvt. «We are traffic» ist eine Fotoserie, welche die Radfahrerinnen und Radfahrer Hamburgs porträtiert. Das Projekt wurde im Oktober 2012 von den Hamburger Fotografen Björn Lexius und Till Gläser ins Leben gerufen. Durch ihre Arbeiten wollen die Beiden – Zitat von ihrer Website – «auf das Fahrrad als Transportmittel (und mehr) aufmerksam machen und zeigen, dass Radfahrer/-innen ebenso Verkehrsteilnehmer sind wie Autos.» Derzeit zähle Hamburg leider nicht zu den fahrradfreundlichsten Städten und so hoffen Björn und Till, durch ihr Projekt auf die Situation der Radler-/-innen in ihrer Stadt aufmerksam zu machen. (Klammerbemerkung: Ihr dürft das Projekt gerne in Luzern wiederholen.) Zu «We are traffic» gibts auch eine Facebook-Seite. Die passenden T-Shirts sind seit Dezember erhältlich, wer nicht gerade in Hamburg zu tun hat, ordert sich eines bei Glore online. Die Versandkosten machen zwar mehr als den halben Shirtpreis aus, aber dies ist die gute Sache wert.

Teile diesen Beitrag

2 Kommentare

Cooles Projekt von den Beiden. In Zukunft werden wir wohl mehr Fahrrad fahren – Thema Benzinpreise. Fahrradfahren ist ja auch gesünder.

Ich hab gerade gelesen, das die Beiden über startnext für ihr Buchprojekt Geld gesammelt haben und auch erfolgreich waren. Glückwunsch!

Schreibe einen Kommentar zu Lisa Antworten abbrechen