Suche
Suche Menü

Meine neue Errungenschaft für (vorerst) den Velokeller

130403_altes_cannondale_3Was andere an die Börse bringen oder ins Alteisen schmeissen, darf im Keller des Velofahrers zu neuem Leben erwachen. Das hier abgebildete Cannondale M900 habe ich vor Ostern auf der Internet-Auktionsbörse Ricardo für 60 Franken ersteigert. Das Bike hat Jahrgang 1995, wie ein Blick in den entsprechenden Katalog auf www.vintagecannondale.com (unterstes Bild) ergibt; einzig die Rock Shocks Judy-Federgabel muss später montiert worden sein. Nachgerüstet wurden auch die hydraulischen Magura HS33-Bremsen. Der hintere Wechsel ist ein XT-Modell, das eine Achtfach-Kassette schaltet. Gestern holte ich das gute alte Ding in Basel ab, heute war die grosse Reinigungskur angesagt. Und siehe da: Der Rahmen ist noch praktisch makellos. Kassette, Kette und Kettenblätter müssen nun ersetzt werden, womöglich tuts auch die Kurbel nicht mehr. Die Magura-Booster sind durchgerostet, ebenfalls ist der später eingeführte Magura-Schnellspanner nachzurüsten. Sodann sind neue Finken zu besorgen, das wirds dann aber auch schon sein. Auf den schnellen Flitzer darf sich jetzt schon jemand freuen!

Unter dem Schmutz leuchtet der rote Lack: Das alte M900 von Cannondale vor der Reinigung.

Unter dem Schmutz leuchtet der rote Lack: Das alte M900 von Cannondale vor der Reinigung.

130403_altes_cannondale_4

Ziemlich rostig – aber der alte Bremsbooster lässt sich problemlos ersetzen.

Das original Cannondale M900-Bike aus dem Katalog von 1996.

Das original Cannondale M900-Bike aus dem Katalog von 1996.

Autor:

...geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

1 Kommentar Schreibe einen Kommentar

  1. Gratuliere – ein Traumbike! War auch einer meiner wilden Teenagerwünsche 😉

    Unterdessen steht aber noch etwas Älteres aus dem Hause C’dale zur Rennovation bereit

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.