Kategorie: Landschaften

Das Seetal – immer für eine Runde gut

Heimat, meine Heimat, wie sehr gefälltst Du mir – und offensichtlich auch anderen: Chregu hat heute in seinem Bike-Blog die Runde beschrieben, die er gestern auf dem und über den Lindenberg unter die Räder genommen hat. Der kleine Weiher, den er dabei fotografiert hat, ist mir selbst bis jetzt verborgen geblieben. Na, wer mehr mit dem Tourenvelo unterwegs ist, hat halt lieber Asphalt unter den Rädern. Wie auch immer: Willkommen… Weiterlesen

Napf West oder: Kleine Rauf-und-runter-Tour

Escholzmatt ist ein gäbiger Ausgangspunkt, wenn es den Velofahrer in die Höger zieht. So auch heute, doch diesmal gehts nicht Richtung Thunersee, sondern ins tiefe Emmental, die Berner Seite des Napf, den wir an diesem Tag westlich umfahren. Wunderbar. Lieblich. Und aber auch streng. Die paar Kilometer der Hauptstrasse entlang, früh vor acht, machen die Finger frieren und das Einrollen zur Aufwärmübung. Bei Bärau, zwischen Trubschachen und Langnau, zweigt eine… Weiterlesen

…ist ein herrliches (Velo-)Leben

Als Bub habe ich gesungen: Uf de n’Alpe ‚obe isch es herrlichs Läbe… Mit 48 jauchze ich, auf zwei Rädern unterwegs, immer mal wieder: In den Voralpen ist’s ein herrliches Veloleben. Die kleine Tagestourvor zwei Tagen genügt als Beweis dafür. Wenn ich auf den 65 Kilometern zwischen Escholzmatt und Interlaken, kreuz und quer durchs Berner Ober- und Hinterland, ins Schwärmen geraten bin, bringt mich indessen der Volkspartei nicht näher. Das… Weiterlesen