Alltag Blog Markt

Meines Velos zweites Leben als Flaschenöffner

Zehn Kettenglieder, ein Segment aus einem alten Kettenblatt, fertig ist der Velo-Flaschenöffner. Die Flasche war übrigens, nebst zwei weiteren, beim Geschenk mit dabei. | © 2015 Dominik Thali

Manche Hundebesitzer stopfen ihren Wauwau nach dessen Ableben aus und platzieren ihn auf’m Klavier, Katzenliebhaber gedenken ihrer Mieze, indem sie deren Urne neben Brehms Tierleben auf das Bücherbord stellen. Wir Velosophen sind in dieser Hinsicht weniger emotional denn praktisch veranlagt. Unser Stahlrösslein darf zum Beispiel ein zweites Leben als Flaschenöffner fristen. Als solcher macht es sich bis in alle Ewigkeit nützlich und wird ganz sicher nie von neuer Technik über- und in die Ecke gerollt.

Ein entsprechendes Ding lag dieses Jahr unter unserem Weihnachtsbaum, gefertigt aus zehn Gliedern einer alten Kette und einem Segment eines Kettenblatts. Mich mit diesem Geschenk bedacht hatte ein liebes Familienmitglied, das ab und zu ennet dem grossen Teich seine Oma besucht und dann auf dem Heimweg zollfrei und shipping-free solche Nützlichkeiten direkt importieren kann. Der Bottle Opener stammt aus der Werkstatt Resource Revival von Graham Berg aus der Velostadt Portland im US-Bundesstaat Oregon. Berg fertigt aus alten Veloketten noch manch andere hübsche Kleinigkeiten an, zum Beispiel Medaillen, wie sie jedem Tour-de-France-Champion gut anstünden.

Neues Leben aus alten Velos entsteht natürlich auch hierzulande. In der Metallwerkstatt des Drahtesels (Stichwort «Velos für Afrika») entstehen originelle Unikate und Sürprisen aus alten Veloteilen. Zu kaufen sind sie im Pico Bollo in Bern, dem Laden des Drahtesels.

 

über

...geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

0 Kommentare zu “Meines Velos zweites Leben als Flaschenöffner

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.