Suche
Suche Menü

Am 1. Juni in die Stadt pedalen

Am Mittwoch, 1. Juni lohnt es sich doppelt, in der Stadt Luzern mit dem Velo unterwegs zu sein. Am schnellsten und sportlichsten kommt man ja ohnehin mit dem Drahtesel voran. An diesem Tag aber sagt die Pro Velo Luzern wie jedes Jahr den Velofahrenden Dankeschön, diesmal mit einen Schoggitaler, gesponsert von der Stadt Luzern.  Stadträtin Ursula Stämmer hat das Grusswort des Begleitflyers geschrieben und wird sich aktiv  an der Aktion beteiligen. Diese findet vom 6.30 bis 12 Uhr statt, vor allem in der Stadt Luzern, aber auch in Gemeinden der Agglomeration.

Die Dankeschön-Aktion ist eingebettet in die Aktion bike to work, die im Juni stattfindet. Die Aktion bike to work will, dass möglichst viele Pendlerinnen und Pendler auf ihrem Weg zur Arbeit, mindestens für eine Teilstrecke, das Velo benützen.

Autor:

...geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.