Suche
Suche Menü

Das beste Stadtauto ist immer noch das Velo

Ein Fixie für den Adam: Opel wirbt mit dem Velo für seinen neuen Kleinwagen. Ein bisschen fragwürdig.

Ein Fixie für den Adam: Opel wirbt mit dem Velo für seinen neuen Kleinwagen. Ein bisschen fragwürdig.

«Sometimes the perfect urban car is a bike», bewirbt Autohersteller Opel seinen neuen Kleinwagen Adam. Aber weil es so schwierig sei, einen «trendy urban car» zu vermarkten, habe sich Opel entschlossen, den Adam mittels eines Velos zu lancieren, heisst es auf der dafür eigens kreierten Website. Zum Adam gibts drum auch ein Fixie und selbstredend einen Veloträger in der hinteren Stossstange. Das passt zu Opel insofern, als das Unternehmen einst der Welt grösster Velohersteller war. Ansonsten ist er natürlich nur zur Hälfte war. Denn Bikes sind nicht bloss sometimes, sondern normally das perfekte Fortbewegungsmittel in der Stadt. Hier gilt: Cars are yesterday. Bikes are the future.

P.S.: Auf den Opel-Werbegag ist der Velofahrer über Daniels Blog «It started with a fight» gestossen. Darauf gibts jeden Tag mehrmals Neues rund ums Velo. Keine Ahnung, wie der Mann so viel Zeit aufbringen kann…

Autor:

…geboren 1963, lebt in Hochdorf im Luzerner Seetal, kommt am liebsten auf zwei Rädern und aus eigener Kraft voran und kriegt schmutzige Hände vorzugsweise im Velokeller.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.